Holen Sie sich die komplette Anleitung unten, um gelöschte oder verlorene Daten von iPhone, iPad oder iPod Touch wiederherzustellen !!!

Teil I: Daten direkt vom iOS-Gerät wiederherstellen

Teil II: Daten von iTunes Sicherung wiederherstellen

Teil III: Daten von iCloud Sicherung wiederherstellen


Teil I: Daten direkt vom iOS-Gerät wiederherstellen

Step 1: Connect iOS Device with Computer

Installieren und starten iOS Datenrettung auf Ihrem Computer. Verwenden Sie nun das mit Ihrem iOS-Gerät gelieferte USB-Kabel, um Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch an Ihren Computer anzuschließen. Klicken Sie nun auf "Wiederherstellen" von der verfügbaren Option.



Sobald die Software Ihr Gerät erkennt, wird die Benutzeroberfläche wie in der Abbildung unten angezeigt.



Tipps: Bevor Sie mit der Wiederherstellung von iOS-Daten beginnen, sollten Sie die neueste Version von iTunes herunterladen. Um die automatische Synchronisierung zu vermeiden, starten Sie iTunes nicht, wenn iOS Datenrettung ausgeführt wird. Es wird empfohlen, die automatische Synchronisierung in iTunes vorher zu deaktivieren. Dazu müssen Sie iTunes> Einstellungen> Geräte starten, markieren Sie "Verhindern, dass iPods, iPhones und iPads automatisch synchronisiert werden"..


Schritt 2: Scannen Sie Ihr Gerät, um verlorene Daten wiederherzustellen

Klicken Sie nun einfach auf die Schaltfläche "Scan starten" , um den Scan Ihres iPhone, iPad oder iPod Touch nach verlorenen oder gelöschten Daten zu starten. Der Scan-Vorgang dauert je nach Datenmenge auf Ihrem Gerät höchstwahrscheinlich einige Minuten.



Schritt 3: Zeigen Sie die wiederherstellbaren Daten in der Vorschau an

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie ein Scanergebnis sehen, das vom Programm generiert wird. Die verlorenen und vorhandenen Daten auf Ihrem Gerät werden in Kategorien angezeigt. Um die gelöschten Daten auf Ihrem iOS-Gerät herauszufiltern, müssen Sie die Option auswählen. Zum Beispiel: Wenn Sie Fotos wiederherstellen möchten, wählen Sie die Option "Foto & Video". Wählen Sie auf ähnliche Weise Nachrichten, Kontakte, Notizen, Anrufverlauf usw., um die entsprechenden Dateien wiederherzustellen.


Schritt 4: Wiederherstellen von Daten von Ihrem iPhone / iPad / iPod Touch

Wenn Sie die gesuchten Daten finden, müssen Sie nur das Häkchen vor die Box setzen, um sie auszuwählen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" unten rechts im Fenster. Standardmäßig werden die wiederhergestellten Daten auf Ihrem Computer gespeichert..



Tipps - Bei Textnachrichten, iMessage, Kontakten oder Notizen werden Sie beim Klicken auf Wiederherstellen aufgefordert, "Computer wiederherstellen" oder "Wiederherstellen" auszuwählen Gerät ". Wenn Sie diese Nachrichten an Ihr iOS-Gerät zurücksenden möchten, klicken Sie auf "Auf Gerät wiederherstellen"..



Teil II: Daten von iTunes Sicherung wiederherstellen

Schritt 1: Wählen Sie den Wiederherstellungsmodus

Starten Sie zunächst die iOS-Datenwiederherstellung , verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit dem Computer und klicken Sie dann auf "Wiederherstellen" von der verfügbaren Option.



Dann wählen Sie “Wiederherstellen von iOS-Daten”.



Danach sehen Sie die Optionen für die Datenwiederherstellung. Wählen Sie "Wiederherstellen aus iTunes Sicherung-Datei" . Dann erkennt das iTunes Sicherung-Wiederherstellungs-Tool alle iTunes-Sicherung-Dateien auf Ihrem Computer und zeigt sie in einem bestimmten Fenster an zu dem Datum, an dem es erstellt wurde.



Schritt 2: Daten aus der iTunes Sicherung-Datei scannen

Als nächstes müssen Sie die iTunes-Sicherungsdatei auswählen, die die Daten enthält, die Sie abrufen möchten, und dann auf "Scan starten" klicken. Dies kann einige Minuten dauern, um alle Daten aus der iTunes-Sicherungsdatei zu extrahieren.



Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellen von Daten aus iTunes Sicherung

Sie werden sehen, dass nach nur wenigen Sekunden alle Daten in der Sicherung-Datei extrahiert und in Kategorien angezeigt werden. Mit dieser können Sie sie leicht einzeln vor der Wiederherstellung in einer Vorschau anzeigen. Danach können Sie die gewünschten Daten markieren und wiederherstellen, indem Sie unten auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" drücken. Jetzt können Notizen, Kontakte und Nachrichten direkt auf Ihrem iOS-Gerät wiederhergestellt werden, wenn Sie Ihr iOS-Gerät während des Wiederherstellungsvorgangs über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbinden.



Tipps: Wie kann ich Daten wiederherstellen, wenn sich die iTunes-Sicherungsdatei an einem anderen Ort befindet?

Wenn Ihre iTunes-Sicherungsdatei von einem anderen Computer mit einem USB-Laufwerk stammt, können Sie in diesem Fall Inhalte wiederherstellen.

Hier ist der Weg. Wenn Sie bei Schritt 1 sind, klicken Sie auf "Auswählen" unter der Liste der iTunes-Sicherungsdateien, und Sie können die iTunes-Sicherungsdateien auf Ihrem Computer ganz einfach durchsuchen, egal wo Sie sie platzieren.



Danach in der Pop-up-Fenster, Vorschau und wählen Sie Ihre iTunes-Sicherung-Datei und klicken Sie dann auf "Scan starten" und danach weiter mit Schritt 2.




Teil III: Wiederherstellen von Daten aus der iCloud-Sicherungsdatei

Schritt 1: Wählen Sie den Wiederherstellungsmodus

Nachdem Sie die iOS-Datenwiederherstellung ausgeführt haben, verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit dem Computer und klicken Sie unter den verfügbaren Optionen auf "Wiederherstellen" .


Klicken Sie dann auf iOS-Daten wiederherstellen.



Danach sehen Sie die Optionen für die Datenwiederherstellung. Wählen Sie "Wiederherstellen aus der iCloud Sicherung-Datei" . Dann sehen Sie das folgende Fenster - hier müssen Sie Ihren iCloud-Account und Ihr Passwort eingeben, um sich einzuloggen.

Hinweis: iOS Datenwiederherstellung nimmt den Datenschutz sehr ernst. Die Software speichert zu keinem Zeitpunkt Informationen Ihres Apple-Accounts oder Inhalts.


Schritt 2: Laden Sie die iCloud Sicherung-Datei herunter

Wenn Sie sich im nächsten Schritt bei iCloud angemeldet haben, kann das Programm alle iCloud-Sicherungsdateien in Ihrem Konto finden. Wählen Sie nun die Sicherungsdateien aus, die Sie abrufen möchten, und klicken Sie auf"Herunterladen" Taste.



Danach können Sie im Popup-Fenster den Dateityp auswählen, den Sie herunterladen möchten. Dies verkürzt den Download der iCloud-Sicherung-Datei. Dann können Sie den iCloud-Inhalt einfach scannen. Danach klicken Sie auf "Nächster" , um den Scanvorgang zu starten. Dies wird einige Zeit dauern.



Schritt 3: Vorschau und Wiederherstellung von Daten aus der iCloud-Sicherungsdatei

Der Scanvorgang wird in wenigen Minuten abgeschlossen sein. Nachdem der Scanvorgang beendet wurde, können Sie eine Vorschau aller Daten in Ihrer iCloud-Sicherungsdatei anzeigen, z. B. Fotos, Nachrichten, Kontakte und mehr. Jetzt müssen Sie sie eins nach dem anderen überprüfen und das Element ankreuzen, das Sie abrufen möchten. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Wiederherstellen auf Computer" oder "Wiederherstellen auf Ihr Gerät" , um sie mit einem Klick auf Ihrem Computer oder Ihrem Gerät zu speichern.


Danach können Fotos, Kontakte, Nachrichten und Notizen direkt auf Ihrem iOS-Gerät wiederhergestellt werden, wenn Ihr iPhone, iPad oder iPod touch während des Wiederherstellungsvorgangs über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbunden ist.



Tipps: Direktes Anzeigen und Wiederherstellen von Daten aus zuvor heruntergeladenen iCloud-Sicherungsdateien

Wenn Sie zuvor iCloud-Sicherungsdateien heruntergeladen haben, müssen Sie sich nicht erneut anmelden und die iCloud-Sicherungsdatei erneut herunterladen. Klicken Sie einfach auf "Vorschau der zuvor heruntergeladenen iCloud-Sicherung-Datei" , die direkt unter dem Konto-Login-Eingang aufgeführt ist.



Danach können Sie alle heruntergeladenen iCloud-Sicherung-Dateien sehen. Sie können beliebige von ihnen auswählen, um Daten abzurufen. Alle diese heruntergeladenen Dateien werden auf Ihrem Computer gespeichert. Wenn Sie sie nicht möchten, klicken Sie einfach auf das Papierkorbsymbol, das sich neben der Scan-Schaltfläche befindet, um sie vollständig zu löschen.