Holen Sie sich die komplette Anleitung unten, um alle Daten Ihres iPhone / iPad / iPod Touch dauerhaft zu löschen !!!

Datenlöscher für iOS Geräte helfen Ihnen, iPhone / iPad / iPod Touch Daten dauerhaft zu löschen. Niemand, auch die Datenwiederherstellungssoftware oder professionelle Identitätsdiebe können nicht erneut auf Ihre persönlichen Daten auf dem Gerät zugreifen.

Im Folgenden erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie alle Daten von iOS-Geräten löschen können:


Schritt 1: Schließen Sie Ihr Gerät an den Computer an

Installieren und starten Sie zuerst die Software iOS Datenlöscher und wählen Sie dann die Option "Löschen" aus der verfügbaren Option aus. Verbinden Sie nun Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch mit Ihrem Computer.



Sobald das Gerät erkannt wird, werden zwei Optionen angezeigt: - Vollständige Daten löschen und Private Daten löschen . Wählen Sie "Vollständige Daten löschen", um alle Daten vom Gerät zu löschen.



Schritt 2: Starten Sie das Löschen aller Daten von Ihrem Gerät vollständig und dauerhaft...

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Löschen" , um das Löschen von Daten von Ihrem iPhone / iPad oder iPod Touch vollständig und dauerhaft zu starten.



Da die gelöschten Daten auf keinen Fall wiederhergestellt werden können, wird empfohlen, dass Sie sehr vorsichtig sein müssen, dass Sie keine Daten zurückgeben möchten. Geben Sie dann "delete" ein und drücken Sie auf "Jetzt löschen" bestätigen.



Schritt 3: Warten Sie, bis die Daten gelöscht sind

Nachdem der Datenlöschungsprozess gestartet wurde, müssen Sie nichts tun, sondern müssen nur warten, bis der Prozess abgeschlossen ist. Stellen Sie sicher, dass das Gerät während des gesamten Vorgangs ordnungsgemäß angeschlossen ist.



Wenn die Löschung der Daten abgeschlossen ist, wird das folgende Fenster angezeigt, wie im Screenshot unten gezeigt.



Jetzt ist Ihr iPhone, iPad oder iPod Touch vollständig gelöscht und wird nun zu einem neuen Gerät. Es sind keine Daten mehr auf dem Gerät und Sie können es nach Ihrem Wunsch verwenden.